Taco Kit


  • Taco Kit
  • Taco Kit
  • Taco Kit
  • Taco Kit
Normaler Preis €35.00

Perfekt, um es sich zu Hause bequem zu machen: Ihr individuelles Taco-Kit mit köstlichen Zutaten.

Es enthält zwei Taco-Toppings Ihrer Wahl, frische Tortillas und leckere Salsas (Saucen) Ihrer Wahl, damit Sie wirklich zu Hause schlemmen können - viva México!

Enthält ein Taco-Kit

  • 2 Packungen Tortillas à 10 Stück (d. H. 20 typische mexikanische Fladenbrote aus Maismehl)
  • 2 x 500 g Fleisch, das auf traditionelle mexikanische Weise geschmort wurde und
  • 2 Packungen mit köstlicher Salsasauce - so wird Ihr Taco-Erlebnis rundum perfekt!

Wählen Sie einfach die Art des Fleisches oder Geschmacks, die Sie probieren möchten (Cochinita pibil, Suadero oder Tinga) und die richtigen Salsas dafür. Und Ihr Taco-Kit ist bereits auf dem Weg zu Ihnen!

Cochinita pibil

(Lesen Sie: "Kotschinita Piebill" )

„Cochinita pibil“ ist ein traditionelles mexikanisches Fleischgericht aus Schweinefleisch, das ursprünglich von der wunderschönen Halbinsel Yucatán in der Nähe des Golfs von Mexiko stammt.

Das Besondere an diesem Gericht ist sein würziger Geschmack mit frischen Zitrusnoten und die leicht rötliche Farbe, die aus den fermentierten Samen der Pfeffersorte „Achiote“ stammt.

Traditionell wird das Fleisch in einem großen Topf mit Zwiebeln, Knoblauch, Orangensaft, Apfelessig, Schmalz, Salz, Pfeffer, Lorbeerblättern, Nelken und Oregano geschmort und dann in Bananenblätter eingewickelt. Diese uralte Kochmethode, die von den Maya inspiriert ist, sorgt dafür, dass das Fleisch in seinen zahlreichen Geschmacksrichtungen mariniert und gekocht wird. So kann sich ein einzigartiger Geschmack entwickeln. Das Fleisch ist so zart, dass es wie gezogenes Schweinefleisch auseinander fällt. Mmm lecker!

Mole vegan

Mole ist eine traditionelle mexikanische Marinade oder Sauce, die viele Zutaten kombiniert, um eine Geschmacksexplosion in Ihrem Mund zu erzeugen!

Von Chilis bis Kakao werden Nüsse, Samen und sogar Rosinen miteinander vermischt!

Es gibt keine einfache Möglichkeit zu beschreiben, wie Mole schmeckt. Probieren Sie es also unbedingt aus!

Unser Mole badet exquisit Sellerie in diesem veganen Gericht!

Suadero

(lesen Sie: zwadero)

„Suadero“ ist eine der beliebtesten Taco-Füllungen in Mexiko und besonders beliebt in den „Taquerías“ in Mexiko-Stadt. Taquerías sind kleine, meist mobile Straßenstände, an denen frische Tacos verkauft werden - Sie finden sie an fast jeder Ecke, sei es in einer kleinen mexikanischen Stadt, einer Megacity oder einem ländlichen Dorf.

"Suadero" ist ein Rindfleischeintopf. Das Rindfleisch wird mit Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Lorbeerblättern und Sonnenblumenöl gekocht. Dann wird „Suadero“ weitere fünf Stunden im Ofen gekocht und dann weitere zwei Stunden ruhen gelassen. In diesem langen Koch- und Einweichprozess entwickelt sich ein intensiver Geschmack, der Ihnen bei jedem Bissen das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Probieren Sie zartes Rindfleisch nach mexikanischer Art, wie Sie es wahrscheinlich noch nie probiert haben!

Tinga

„Tinga“ ist nicht nur ein komisch klingendes Wort, es ist auch unglaublich lecker - und ein abwechslungsreiches Topping für Ihren Taco.

"Tinga" ist eine Art "gezogenes Huhn". Das Hühnchengericht stammt ursprünglich aus der Nähe des berühmten Vulkans „Popocatépetl“.

Das Hühnerbrustfleisch wird zusammen mit saftigen Tomaten, Chipotle-Chilischoten, Essig, Knoblauch, Öl, Oregano, Zucker und Salz gekocht und dann in dieser Brühe stundenlang bei niedriger Temperatur gekocht.

Dies hält das Fleisch zart und saftig und bietet Ihnen Abwechslung auf Ihrem Teller - die ideale Wahl für Ihre Taco-Füllung.

How to Taco
  1. Öffnen Sie Ihr Taco-Kit und wählen Sie, welchen Geschmack Sie heute probieren möchten!
  2. Erhitzen Sie zwei Pfannen gleichzeitig auf dem Herd. Sie verwenden eine für das Fleischgericht und die zweite für die Tortillas. Denn die Tortilla-Flachkuchen sind vakuumverpackt und kommen daher leicht gehärtet bei Ihnen an.
  3. Öffnen Sie die Verpackung mit dem von Ihnen ausgewählten Fleischgericht und erhitzen Sie den Inhalt in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Es ist sehr einfach, auf Öl oder andere Zutaten zu verzichten: Sie müssen nichts hinzufügen! Alternativ können Sie das Fleischgericht in der Mikrowelle erhitzen. Wir empfehlen aber die sanfte Variante in der Pfanne. 
  4. In der zweiten Pfanne erhitzen Sie die Tortillas allmählich. Nehmen Sie dazu ein oder zwei Tortillas aus der Packung und legen Sie sie in die heiße Pfanne. Jede Seite der Tortilla wird etwa 1 Minute lang erhitzt, dann kann die Maistortilla gefüllt werden. Bitte kein Öl in die Pfanne geben und die Pfanne nicht abdecken! Die Tortillas brauchen nur ein wenig Wärme, um weich zu werden. 
  5. Legen Sie nun die warme Tortilla auf einen Teller, bedecken Sie sie mit ein paar Esslöffeln des gewünschten Fleischgerichts und beträufeln Sie sie mit etwas Salsasauce Ihrer Wahl. 
  6. Halten Sie nun die Tortilla mit Daumen, Mitte und Zeigefinger zusammen, so dass sich ein Halbmond bildet. Denn so essen Sie Ihre Tortilla: Immer mit den Händen und nur eine Seite abbeißen. 
  7. In Mexiko heißt es Provecho! Guten Appetit!
Professioneller Tipp "Quesadilla-Style"

Erhitzen Sie die Tortillas wie in Schritt 1 beschrieben und drehen Sie sie erneut, wenn beide Seiten aufgewärmt sind. Streuen Sie dann etwas Käse in die Mitte der Tortilla und fügen Sie einen weiteren Esslöffel Fleisch hinzu, wenn Sie möchten. Dann falten Sie die Tortilla so, dass sie wie ein Halbmond aussieht. In der Zwischenzeit läuft der Käse ca. 20 Sekunden - fertig. Mmm, genießen Sie Ihre hausgemachte "Quesadilla"!

Hinweis:
  • Alle Gerichte enthalten Rapsöl und Sonnenblumenöl.
  • Das Taco Kit wird von Montag bis Donnerstag per Paket verschickt und zwischen 24 und 48 Stunden (Werktage) ab Versanddatum geliefert.